Mitmachen!

Einfach einen Knoten aufstellen

Die einfachste Weise sich zu beteiligen ist, etwas vom eigenen Internetanschluss abzugeben und einen eigenen Freifunk-Knoten aufzustellen.

Wir  in Remscheid verwenden die Infrastruktur des “Verbund freier Netzwerke NRW e.V.”. Den Mitgliedsantrag findest du hier.

Wenn du dir selbst ein Gerät beschaffst, kannst du die Firmware auch selbst installieren. Wir empfehlen als Gerät für den Einstieg den TP-Link WR841N (Firmware) aufgrund seines guten Preis-/Leistungsverhältnisses (leider wird der WR841N(D) in seiner akteull verkauften Version 13 nicht durch unsere Software unterstützt. Eine Alternative ist der etwas teurere aber auch Leistungsfähigere TP-Link WR1043 in der Version 4) . Das setzt natürlich ein gewisses technisches Verständnis voraus. Wie man einen Freifunk-Knoten einrichtet wird hier erklärt. Wenn du dein Gerät selbst installierst ist zur Nutzung unserer Infrastruktur keine Mitgliedschaft erforderlich. Wenn du Fragen zu den Geräten oder dem Update zu Freifunk hast kannst du uns jederzeit eine email an info@freifunk-remscheid.de schreiben. Telefonisch kannst du uns unter +49 2196 738 2850 eine Nachricht hinterlassen.

Die Firmware für alle anderen unterstüzten Modelle kannst du dir hier herunterladen.

Bei der Inbetriebnahme muss eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt werden damit wir dich kontaktieren können, falls es zu technischen Problemen kommt.

Immer am letzten Mittwoch im Monat findet ein Treffen statt. Dort empfangen wir dich gerne als potenziellen Freifunker! Wo das nächste Treffen stattfindet erfährst du hier auf der Homepage.